Naturmedizin Wilhelmstrasse

Honorar
Die Berechnung meiner Praxisleistungen erfolgt nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH). Heilpraktikerkosten
dürfen, laut rechtlichem Erlass, von keiner gesetzlichen Krankenkasse übernommen werden.

Deshalb müssen gesetzlich Versicherte die Heilpraktiker-Behandlungskosten selbst tragen. Bei Privatversicherten, Zusatz-versicherten oder beihilfeberechtigten Patienten werden die Behandlungskosten zu den jeweils vertraglich vereinbarten Tarif-Bedingungen übernommen.

Die Rechnung für meine Behandlung stelle ich direkt an Sie.

Während einem kostenfreien Kennenlerngespräch, bespreche ich mit Ihnen die Behandlungsform und die dafür anfallenden Kosten.

Terminabsage
Wenn Sie verhindert sein sollten, sagen Sie Ihren Termin bitte 24 Stunden vorher telefonisch oder per E-Mail ab.
Ich bitte Sie um Ihr Verständnis, dass nicht abgesagte Termine in Rechnung gestellt werden.